raum für musik, performance & experiment

ARCHIV

----------------------------------------------------------------------------------------

Freitag, 5. März 2010 19 Uhr

ein klang records Labelfest + Kofomi#14_review

am 5. März ist es wieder soweit: wir feiern zwei CD-Neuerscheinungen,
von denen die eine gleichzeitig ein Rückblick auf das vergangene 14. KomponistInnenforum ist,
die andere eine neue Partnerschaft, nämlich die mit dem Trio LSD einleitet.

Es wäre kein richtiges Kofomi-Fest, wenn es nicht vorwiegend bis auschließlich Live-Musik geben würde:
neben LSD (Daniel Lercher, Bernhard Schöberl, Gloria Damijan) mit der Präsentation ihrer neuen CD
werden Marko Ciciliani (Elektronik),
Barbara Lüneburg (Violine),
Julia Purgina (Viola),
Daniela Tagger (Video)
und Marianna Tscharkwiani (Elektronik, Stimme)
in einem Kofomi#14-review den Abend spannen.

Der Eintritt ist frei, - wir freuen uns auf zahlreichen Besuch!

ARGE Komponistenforum Mittersill/ein klang_records
Hannes Raffaseder und Wolfgang Seierl

 

12

-----Barbara Lüneburg in Mittersill --------------------Julia Purgina, Marcel Saegesser in Mittersill-----

----------------------------------------------------------------------------------------

11.12.2009

Geräuschorchester

zum 10-Jährigen Jubiläum

----------------------------------------------------------------------------------------

12.12.2009

Shut up and Listen!
Festival for Music and Sound Art

2009: Land der Berge

 

----------------------------------------------------------------------------------------


24.9.2009, 19:00

Konzerte & Videos
im Rahmen des workspace fluten

Perrine Bailleux
After studying business and practicing multi-media visual arts, she found her way in singing and song-making.  She is interested in the popular potential of songs and aims at using it in order to change the world. 

Bilwa Costa & Werner Moebius
 Laptop Improvisation
Werner Moebius & Bilwa Costa performten 2008 zusammen in
Installationen und Sound-Movement Collaborations im Rahmen des
Soundfield Festivals in Philadelphia und New York. Mit dem dort und im Wasserturm während "fluten09" entstandenen
Soundmaterial improvisieren sie live im raum35.

danach Kurzfilme von Mariella Greil, Synes Elischka, Bernadette Reiter

 

----------------------------------------------auswaertsspiel------------------------------------------

reheat festival

kleylehof, nickelsdorf

22.8.2009

----------------------------------------------------------------------------------------

28.-29.november 2008

10 jahre ein klang records

----------------------------------------------------------------------------------------
20-21. november 2008

shut up and listen!

small - silent - lowercase

Donnerstag, 20.11.08 19:30

unterstützt von bmukk, stadt wien, bezirk wieden und SKE fonds

----------------------------------------------------------------------------------------

samstag, 14.6.2008 19:30

micropop
nachdenken über popmusik

manfred hofer: zeug & vocals
noid: zeug & vocals

‚... haben wir uns gedacht, wir machen einfach zur abwechslung mal popmusik,
so zum spaß, und da lassen wir dann auch gleich alles weg was daran nervt,
so cool schauen müssen oder wahlweise zuckerschicht und so weiter,
und statt teurer synthesizer die wir nicht haben und die sowieso alle gleich klingen,
nehmen wir einfach so zeug was überall rumliegt und schauen uns an wie's klingt.
gar nicht in erster linie musikinstrumente, sondern normale gegenstände
wie radios oder zündholzschachteln,
oder auch körpergeräusche wie herzschlag kauen oder ähnliches.
und weil das dann schon mal gar nicht schlecht war und ordentlich rumpelt
und auch schön ist, auch wenns rauscht und kracht,
und außerdem auch ganz lustig zum anschauen ist ,
so ganz ohne visuals,
haben wir uns gedacht das machen wir jetzt auch live einfach so, 
wie eine spieldose die quiescht
.’

 

----------------------------------------------------------------------------------------

shut up and listen!

soundscape- field recording -phonography

festival im raum35

4.-6.Dezember 2007

----------------------------------------------------------------------------------------
elffriede.soundrawing

buch-CD-release-party

fotos hier

am 17.0ktober 2007 ab 19 Uhr im raum35

sounrawing release party


mit live-drawings von elffriede

und akustischen beiträgen von
jörg piringer
jürgen berlakovich
das fröhliche wohnzimmer (ilse kilic und fritz widhalm)
barbara kaiser
hannes raffaseder
ulrich troyer
arno splinks


anschliessend: selbst-disko mit bernadette reiter u.a.
----------------------------------------------------------------------------------------

 

1.september 2007
festival am kleylehof (burgenland)

reheat -utopie und sommer

----------------------------------------------------------------------------------------

 

soundline
Experimentelle Musik aus Ljubljana
Freitag, 25. Mai 2007, 19:00


---------------------------------------------------------------------------------------

mai 2006-mai 2007 baustelle

2134

----------------------------------------------auswaertsspiel------------------------------------------

media space society konferenz

ORANGE 94.0, das Freie Radio in Wien, lädt von 14.-17. September 2006 zur Konferenz Media-Space-Society im Wiener Fluc.
Ein Jahr lang fanden im Rahmen des des Radiokunstprojekts 'radio.territories: interventions in urban space' insgesamt vierzehn Multimedia-Interventionen von internationalen RadiomacherInnen und KünstlerInnen in Berlin, London, Prag, Bratislava, Sofia, Budapest und Wien in Kooperation mit anderen Freien Radios und Kulturinitiativen in Europa statt.
Als Abschluss des Projekts werden unterschiedliche Positionen zum Thema (Radio)Kunst im Verhältnis zu Gesellschafts/Politik, öffentlichen Räumen und den vielfältigen Begriffen von Öffentlichkeit im Kontext Freier Medien in Europa diskutiert.  Die Konferenzsprache ist Englisch.
Neben Vorträgen, Workshops und Diskussionen findet auch eine Live-Radiosendung von der Konferenz und künstlerische Performances statt.

Da die TeilnehmerInnenzahl beschränkt ist, bitte um Anmeldung unter projekte@o94.at

----------------------------------------------auswaertsspiel------------------------------------------

sauna

Die Ausstellungstrilogie sauna am Spiel:Platz im dietheater Konzerthaus präsentiert nach dem (zum Teil) geschlechtertrennenden Saunaprinzip verschiedene Ansätze, Zugänge und Positionen junger zeitgenössischer Kunst. Der Rahmen der gezeigten Arbeiten spannt sich dabei von bildender Kunst über Mode bis zu Musik und Performance. 
23.9.06 women artists
30.9.06 mixed groups
8.10.06 men artists

 

----------------------------------------------------------------------------------------

sommer 2006:

tinctura artis

ein tinktuisierungsprojekt der gryasnaya galerie st. petersburg

11. juli 2006 - 12. august 2006

----------------------------------------------auswaertsspiel------------------------------------------
club5

experimentelle musik  aus bratislava, graz, linz, brno, ljubljana
(kuratiert von susanna niedermayr und wolfgang schlag)
in der ehemaligen bundesanstalt für pflanzenschutz und samenprüfung
alliiertenstrasse 1, 1020 wien (zu fuss nur 5-10 minuten vom praterstern; oder N bzw 5'er strassenbahnstation 'am tabor')
jeweils fr, sa, so von 13.5. bis 18.6.06; eintritt frei



-----------------------------------------auswaertsspiel-----------------------------------------------
die raffinierte seele

ein hörspielfeature vom ende des öls
uraufführung im rahmen der X06 'wahr/falsch inc.'
am 2. juni 06 um 19.30 uhr; columbusplatz, 1100 wien ; eintritt frei

regie: stefan weber
klangregie/komposition: wolfgang musil
außer: satanic wheels, von johann neumeister
dramaturgie: michael hammerschmid und helmut neundlinger
gäste: martina cizek, flöte, lyricon
helmut neundlinger, klarinäffchen
berndt thurner, schlagwerkspenden

wer am 2. juni keine zeit hat, kann sich das hörspiel auch in einem auto am columbusplatz anhören. öffnungszeiten: mittwoch bis samstag, 11.00-19.00 uhr.
die cd „die raffinierte seele“ ist zum preis von euro 9,-- am columbusplatz erhältlich

 

------------------------------------------auswaertsspiel----------------------------------------------

5.-7. mai 2006: shut up and listen!

festival für hoerspiel, akusmatik, radiokunst

achtung! veranstaltungsortswechsel:
findet im dietheater konzerthaus statt

(in kooperation mit raum35)

---------------------------------------------------------------------------------------

maerz 2006:

jeden montag im maerz: musik & performances im raum35

von und mit z.b.:..., tonic train, jan machacek, arno splinks, elffriede, peter brandlmayr, orchestra recycled u.a.

----------------------------------------------------------------------------------------

 

radio-kunst

12.-18. Dezember 2005

greetings from vienna
akustische postkarten aus wien

radia

gesendet vom radia-netzwerk:


Resonance FM (London), Tilos Radio (Budapest), radio.cult (Sofia), Radio Campus (Brüssel), reboot.fm (Berlin), Kanal 103 (Skopje), riist (Lissabon), Kunstradio (Wien) und Orange 94.0 (Wien, broadcast & live-stream Dec 15hth 05, 15:00-16:00)

naehere infos zur sendung

weitere aktuelle radia- produktionen aus wien:
transitliteratur

----------------------------------------------------------------------------------------------

7. bis 9. oktober 2005

ladyfest05

ladyfest wien

im rahmen des ladyfests 05 fanden verschiedene workshops im raum35 statt.

 

das genaue programm findet sich hier

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

 

montag, 3. oktober 05, 19h

a

den ersten abend gestaltete das hamburger elektronik-duo

andré aspelmaier und kera nagel

gemeinsam mit
joerg piringer, bernadette reiter, FM zombiemaus, ernst reitermaier