Montag, 27.3.2006

orchestra recycled

musikalische Abfall Um- und Aufwertung
Scheinbar unbrauchbar gewordene und seiende Dinge werden zu neuem Leben erweckt. orchestra.recycled zapft das Materialpool "Mist" an, um weggeworfene und eingesammelte Materialien auf ihre Klangtauglichkeit zu erforschen. orchestra.recycled hinterfragt künstlerisch und musikalisch Rollenbilder und bestehende Wertestrukturen in unseren Handlungssystemen, um Urteile, Vorurteile sowie Wertigkeiten um-, auf-, und wiederzuverwerten

 

Ausführende:
Heidelinde Gratzl, Charlotte Geresch, Christoph Schwarz, Konrad Cernohous


 www.orchestrarecycled.at