montag, 13.3.2006

Sergej Mohntau

palindromsongs

Palindrome sind Texte, die vorwärts wie rückwärts gelesen (den selben) Sinn ergeben. Bei akustischen Palindromen geht man nicht von der Schrift aus, sondern von der Aussprache.

Sergej Mohntau spielen Lieder mit Palindrom-Texten, die live aufgenommen und danach rückwärts abgespielt werden.

 

Sergej Mohntau
Gegründet 1999 von Jürgen Berlakovich und Thomas Pfeffer. Konzerte und Performances setzen auf das Zusammenwirken von Musik, Sprache, Gestik und Bild und ergeben eine spezielle Form des Musiktheaters.

Thomas Pfeffer
geb. 1970, Auftritte als Einzelmusiker und in div. Bands, Filmmusik, Hörspiele, Studium der Germanistik, Philosophie und Theaterwissenschaft. Lebt in Wien.

Jürgen Berlakovich

geb. 1970. text’n’sound. studium der germanistik, philosophie und theaterwissenschaft. mitbegruender des musik- und literaturperformanceprojekts 'sergej mohntau'. mitglied des ersten wiener gemueseorchesters. lehrer an der „schule für dichtung.“ lebt in wien

www.sergejmohntau.net